Whiskybase

New reviews and notes

  • Sort notes on 
  •   Total notes: 228717
hs305 scored this whisky 86 points Connoisseur

[August, 2019] "Curiosity killed the whisky drinker" - hopefully not, because I am too curious to let this "Sigurd" batch issue pass untested. I screened my cellar and luckily I found a different "Sigurd" batch coded L0093T L21 03/04 so it seems to be even two month older than the 16/06. And of course I cannot resist to crack this bottle open too and do a head-to-head of these two batches...

...
  • Nose
    88 88
    The colour of the 03/04 is one shade paler at deep copper than the 16/06 at burnished. The noses offer basically the same profile but 03/04 is significantly less impressive and complex than 16/06. The sherry notes are rather shy and hide in the background and the HP malt aromas center around heather honey and autumn floral notes missing the herbal notes completely (there is bitter tea instead, and more tannins). There are much less fruits in the 03/04 too, unfortunately. This is a two points difference in favour of 16/06,
  • Taste
    86 86
    The taste of the 03/04 is less sweet (again fewer fruits) and less winey than 16/06 and it turns quite bitter after some chewing (the wood grows stronger). Oops, this is not as balanced and significantly less tasty than 16/06 - what a difference! This is astonishing four points weaker than 16/06.
  • Finish
    85 85
    The initial mouthfeel of the 03/04 warming but less coating than 16/06 with a bitter-drying moment (tannins at work). The finish is just of medium length (16/06 was long) and adds some spices and even more bitter flavours (like tea that steeped too long). There is an umpleasant drying cardboardy feeling towards the end of the finish too, obviously they added some casks with rather old woods to this batch. This is even a five points difference to the fine 16/06 finish.

Palindrome scored this whisky 90 points Expert Junior

I just love this one. It's "rich and creamy just the way I like it." https://www.youtube.com/watch?v=cLSzNudVp68. There's no way an OB of any sort could ever live up to this. It's just fantastic. Buy a bottle of this complex and creamy goodness if you can. Not sure how many hogsheads turned this one out. I'm guessing two to make the 1134 or maybe three?

Georges scored this whisky 86 points Connoisseur

  • Nose
    85 85
    Sweet, sherry, nutty, caramel, figs, tobacco
  • Taste
    86 86
    Sweet, chocolate, nutty, caramel, tobacco, oranges, spicy (nutmeg, ginger)
  • Finish
    86 86
    Longs, herbs, spicy, oaky

Georges scored this whisky 80 points Connoisseur

  • Nose
    Spicy (cinnamon, nutmeg, pepper), vanilla, sweet, honey, beer
  • Taste
    Spicy (ginger, clove, pepper), fruity (lemons, apples), tea, vanilla
  • Finish
    Medium long, oaky, spicy

stefsel111 scored this whisky 87 points Connoisseur

  • Nose
    87 87
  • Taste
    87 87
  • Finish
    86 86

Georges did not rate this whisky Connoisseur

Chapter One is different from other Glengoyne whiskies, which is surprising if it’s meant to celebrate its heritage and quintessential features. It feels young, with green notes and spices instead of the richer sherry flavours.

Georges scored this whisky 79 points Connoisseur

  • Nose
    80 80
    Fruity (apples, pears), almonds, honey, orange marmalde, vanilla, spicy (ginger, pepper)
  • Taste
    79 79
    Sharp, orange zest, spicy (cinnamon), nutty, syrupy
  • Finish
    79 79
    Rather short, sweet, fruity, nutty

HW74 scored this whisky 90 points Expert Senior

direkt mit dem Bunnahabhain 12 verglichen merkt man erst das Kaliber dieses Malts. Der 12er ist schon hervorragend, der 18er liegt nochmal ordentlich darüber. Es brauchen beide Zeit, sich zu entfalten, dann aber!

dram-drinker scored this whisky 92 points Moderator

Powerful but balanced - great
  • Nose
    93 93
    Intense, fresh, fruity, lemony, salty seabreeze, honeydew, yellow fruits, quinces, plums, fine peat and smoke - great!
  • Taste
    92 92
    Very oily, creamy, sirupy, good sweetness, fruity, more peaches, bananas, pineapple, little vanilla, creme brulee - very good
  • Finish
    91 91
    Long, warm, more punchy, zesty, more salty

Dris scored this whisky 91 points Connoisseur

  • Nose
    91 91
  • Taste
    90 90
  • Finish
    91 91

Dris scored this whisky 89 points Connoisseur

  • Nose
    90 90
  • Taste
    89 89
  • Finish
    89 89

dram-drinker scored this whisky 91 points Moderator

Good punch and very drinkable - very good
  • Nose
    91 91
    Fruity, peaches, bananas, little fragrant, good peat and smoke, some ham and bacon, little iodine, smoked fish - really good
  • Taste
    92 92
    Oily, creamy, peaty, smoky, salty, cigars, good sweetness, good fruitiness, spices, herbs - very good
  • Finish
    90 90
    Medium long, warm, zesty, more herbal

ffmdino did not rate this whisky Expert Senior

hmmmm für Caol Ila OK für mich
hat Bumms
haut mich aber nicht um der 15er hat mir besser gefallen
  • Nose
    Frucht, mineralisch, Erde, leicht chemisch, Vanille kommt wird mehr
    mit Wasser: mehr Vanille, leichter, braune Kräuter kommen
  • Taste
    voll und kräftig am Gaumen
    Frucht, leicht mineralisch wird mehr, süß
    mit Wasser: würziger
  • Finish
    lang!!
    bitter, würzig, dunkel, Kaffee
    mit Wasser: mehr Eiche

dram-drinker scored this whisky 88 points Moderator

Really smooth - if not too "smooth"
  • Nose
    89 89
    Fresh, fruity, yellow fruits, peaches, bananas, some pineapple too, honeydew, just little peat and smoke - really not bad
  • Taste
    88 88
    Oily, creamy, mellow, little fruity, subtle sweetness, citrus fruits, grapefruits, more peaches, spices
  • Finish
    87 87
    Medium long, warm, more grapefruits, little zesty

gallfux did not rate this whisky Expert Senior

Solider Malt geprägt vom Bourbonfass. Eine Mischung aus Karamell, Fudge und Holzwürze.
Kann man trinken. Unbedingt brauch ich den aber nicht noch einmal.

Vallado scored this whisky 83 points Expert Junior

Vielleicht bin ich gerade etwas "fruchtblind", wer weiß... Dass ich es hier mit einem Refill Sherry Butt zu tun habe, drängt sich für mich jedenfalls nicht unbedingt auf...
  • Nose
    81 81
    Citrusnoten, Brackwasser, Tabak
  • Taste
    84 84
    Erloschenes Lagerfeuer, Erde, Milchschokolade, Gewürze, noch nicht ganz reife Feigen
  • Finish
    83 83
    mittellang, würzig-herb, Kakao, sanfter Torfrauch, ganz entfernt zeichnet sich eine leichte Fruchtnote ab

Tom na Gruagaich scored this whisky 85 points Connoisseur

Ein eigenwilliger Whisky, sehr süß sehr speziell, aber macht Spaß.
  • Nose
    Ultra fruchtige Nase, fast schon künstlich fruchtig. Man meint ein Weinfinishvor vor sich zu haben. Dazu deutliche Fasswürze.
  • Taste
    Im Mund weich und zuckersüß. Fruchtgummi., Gelee, Melone aber auch Holz und eine seltsame Parfümnote.
  • Finish
    Der Abgang wird ein wenig von der Parfümnote dominiert. Ansonsten süß und fruchtig wie der Rest. Dazu doch deutliche Fassaromen mit einer gewissen Bitterkeit.

mseidler scored this whisky 88 points Member Junior

  • Nose
    89 89
    Rauchig, torfig, maritime und trocken
  • Taste
    87 87
    Lagerfeuer mit Vanille und Sherry
  • Finish
    88 88
    Langanhaltend rauchig und trocken

ffmdino did not rate this whisky Expert Senior

war angenehm überrascht
hat mir besser als der 18y unpeated gefallen (direkt Vergleich)
  • Nose
    süß klasse!!, würzig
    die Nase wird richtig geil
  • Taste
    kräftig am Gaumen
    sehr würzig, Mineralien
  • Finish
    lang
    würzig

dram-drinker scored this whisky 85 points Moderator

Promising on the nose, okayish on the palate but little weak finish
  • Nose
    89 89
    Dry hay, fine peat and smoke, ham and bacon, salty, iodine, sea breeze, shell fish, citrus, lemony, subtle sweetness - pretty good
  • Taste
    85 85
    Oily, creamy, mellow, salty, more shell fish, smoked fish, oysters, seaweed, little fruity, bananas, grapefruits
  • Finish
    81 81
    Medium long, little warm, more grapefruits, a tad bitter, little soapy notes, old papers

gallfux did not rate this whisky Expert Senior

Ohne Wasser ist er relativ verschlossen und stumpf. Mit Wasser macht er etwas auf und der Wein kommt besser durch. Im Mund wirkt er dann allerdings ziemlich aufgesetzt und die Tannine sind ausgeprägt.
Die Nase ist in Ordnung. Im Mund gefällt er mir nicht so.

ffmdino did not rate this whisky Expert Senior

komplexer Malt, der sich entwickelt
hat mir gefallen, wieder mal gefällt mir das Gesammtbild ohne das ich es an irgendetwas besonderem fest machen kann
  • Nose
    leicht Orange, süß, leicht Vanille, erdig, minimal Rauch, leicht Käse
  • Taste
    voll und kräftig am Gaumen
    sehr würzig, Eiche!!, etwas unbekanntes Richtung Getreide/Gebäck
  • Finish
    lang
    nussige Noten, würzig

matts scored this whisky 72 points Expert Senior

Charakter: Eine wässrige, leichte Abfüllung mit einer irgendwie künstlich-chemisch anmutenden Geschmackscharakteristik.
Bewertung: Diese Abfüllung zeigt, dass früher eben doch nicht alles besser war. Für diese Art der Horizonterweiterung gibt es von mir mäßige und leicht entsetzte 72 Punkte.
  • Nose
    Eine unaufdringliche, zunächst etwas verhaltene Bourbonnase. Der Grundcharakter ist recht hellfruchtig. Birne und die Schale grüner Äpfel treffen auf Malz, Vanille und etwas Honig. Hinzu kommt eine Note, die mich an einen ausgewrungenen Scheuerlappen erinnert. Hintergründig schwingen ein paar Zitrusfrüchte mit.
  • Taste
    Ausgesprochen leicht trifft der Tropfen auf die Zungenspitze. Vom Mundgefühl her fast schon etwas wässerig, spült ein Geschmack in meinen Mund, mit dem ich irgendwie schwer klarkomme. Honig, Getreide und ein nicht näher dominierbarer Kräutermix werden von einem unangenehmen zuckrigen künstlichen Geschmack überlagert, den ich nicht treffend beschreiben kann. Was bitteschön ist das denn? Als wäre diese Abfüllung der Lebensmittelfabrik aus dem Film "Brust oder Keule" entsprungen.
  • Finish
    Das Finish ist kurz und kaum der Rede wert. Wässriger Gerstensaft, etwas Vanille und Mandeln klingen, nicht wirklich schlecht aber unspektakulär und irgendwie flach nach. Das schönste am Nachklang ist, dass ich etwas Eichenholz von den Zähnen lutschen kann.

ffmdino did not rate this whisky Expert Senior

die Overaged in CS sind immer ein Erlebnis
trotz der hohen Alkoholstärker kann man sie pur trinken
der hat mir wieder gefallen und die faulen Eicher beim Finish habe nicht gestört
  • Nose
    modrig, erdig, alte Eiche, herbe und trockene Kräuter, Sherry
  • Taste
    kräftig mit Bumms, ölig
    Süß, Holz!!!, Lakritze, nussige Noten
  • Finish
    lang
    faule Eier, sehr würzig

ffmdino did not rate this whisky Expert Senior

Yessss, der ist gut
nicht so herb und bitter wie ich den Batch 1 empfunden habe
  • Nose
    Vanille, Karamell, süß, Apfel, frisch
    mit Wasser: fruchtiger, Birnen, mehr Vanille
  • Taste
    kräftig und voll am Gaumen
    sehr fruchtig, dunkles Karamell, leicht herb, würzig
    mit Wasser: mehr Karamell
  • Finish
    sehr lang
    sehr würzig, Eiche, leicht Kaffee
    mit Wasser: mehr Eiche, mehr Würze, leicht Nuss

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 52072819
VAT: NL850288836B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login